Wer wir sind

Das Duo hinter bergaufundbergab

Für die Aktualität und das "Immer-Weitermachen" zeichnen sich maßgeblich Gabriel Egger und Moritz Mayer verantwortlich. In den folgenden Steckbriefen erfahrt ihr einige Eckdaten zu den Personen.

"DER LITERAT"

NAME: GABRIEL EGGER

WOHNORT: LINZ

GEBURTSDATUM: 29. 11. 1989 (27)

BERUF: REDAKTEUR IN AUSBILDUNG

"CHEFREDAKTEUR"  BEI BERGAUFUNDBERGAB

office@bergaufundbergab.at
gabriel.egger@gmx.at / 066475003373



OUTDOOR-AKTIVITÄTEN: Klassisches Bergsteigen, Trailrunning, Laufen, Skitouren, Klettern


ÜBER MICH:

Erleben und darüber schreiben

Erinnerte ich vor 2011 noch an "Relaxo", das faulste aller Pokemons, befinde ich mich seitdem im ständigen sportlichen Höhenflug. Ich liebe es meine Freizeit in der Natur zu verbringen und von meinen Erlebnissen zu berichten. Ich habe Germanistik und Geschichte an der Universität Wien studiert und war gleichzeitig Freier Mitarbeiter bei einer führenden oberösterreichischen Tageszeitung, bei der ich mittlerweile zum Redakteur ausgebildet werde. Ein Leben ohne Bewegung ist für mich völlig undenkbar und meine persönliche Freiheit in den Bergen zählt für mich zu den "Grundnahrungsmitteln". Wenn ich schreibe, vergesse ich die Welt um mich herum und tauche als eigener Charakter in meine Geschichten ein, um erst kurz vor dem Ertrinken wieder aufzutauchen.


MOTIVATION:

Grenzen kennenlernen und verschieben

Seinen eigenen Körper und die eigene mentale Stärke kennenzulernen, die Grenzen auszureizen und sie unter größten Anstrengungen zu verschieben, ist nicht nur spannend, sondern auch erfüllend. An Orte zu gelangen, die kaum betreten werden, Felsen zu berühren, die jahrhundertealt sind und Menschen zu treffen, deren Lebensweg beeindruckend ist, zieht mich immer wieder in die Berge. Das Gefühl dem Zwang im Tal entflohen zu sein und Regeln missachten zu dürfen, bedeutet mir alles. Vielleicht ist es auch eine Flucht vor der Schnelllebigkeit. Wenn ich auf einem Gipfel sitze, ausgepowert nach einem Lauf, mental geschwächt von einer schweren Kletterei oder einfach zufrieden nach einer schönen klassischen Durchsteigung einer alten Route, bin ich mit mir und der Welt im Reinen. Die Sucht nach Freiheit oder doch die Freiheit sich einer Sucht hingeben zu können? Die Liebe zu den Bergen kennt keine Grenzen.




"DER KÜHNE"

NAME: MORITZ MAYER

WOHNORT: AUROLZMÜNSTER

GEBURTSDATUM: 24.08.96

EMAIL: mo.mayer@inext.at



OUTDOOR-AKTIVITÄTEN: Klassisches Bergsteigen, Klettern, Hochtouren, Trailrunning, Klettersteig, Skitouren, Laufen, Outdoor-Fotografie



ÜBER MICH:

Geboren bin ich im Jahr 1996 im flachen Innviertel. Berge wurden mir allerdings in die Wiege gelegt, da mein Opa, ein gebürtiger Lungauer mir schon in jungen Jahren die Schönheit seiner Heimat näher brachte. Heute sind die Berge aus meinem Leben nicht mehr wegzudenken. Bergsport ist für mich kein Sport sondern eine Lebenseinstellung geworden. 2016 absolvierte ich meine Matura in Ried im Innkreis. Danach war ich fast ein Jahr lang beim österreichischen Bundesheer tätig. Nun möchte ich mich neu orientieren und entscheiden wie meine zukünftige berufliche Laufbahn aussehen soll.


MOTIVATION:

Sich in der frischen Luft zu bewegen und gleichzeitig eine atemberaubende Aussicht zu haben ist eines der schönsten Dinge die es gibt. Berge sind viel mehr als nur ein großer Haufen Steine. Man lernt dort vieles über sich selbst und kann seine eigenen Grenzen immer weiter verschieben. Freude, Glück, Adrenalin, Angst, Hass, Frustration, Euphorie. All diese Gefühle und viele mehr erlebt man in den Bergen. Neue Gipfel zu besteigen, für sich immer wieder unbekannte Höhen zu erreichen und neue Ziele zu definieren, das ist es was den Bergsport für mich so reizvoll und somit zu einem wichtigen Teil meines Lebens macht




EHRENMITGLIED "THE SEF"

NAME: MATTHIAS SEFCIUK

GRÜNDUNGSMITGLIED UND SEIT 24. JULI 2015 NICHT MEHR AKTIV

Keine Kommentare:

Kommentar veröffentlichen

Danke für dein Interesse. Hinterlasse uns doch ein Kommentar wenn du Fragen oder Lob zu unseren Aktivitäten mitteilen möchtest.